Deutsche Bahn verspricht Besserung bei Bekanntgabe von Baumaßnahmen am Schienennetz

Scharfe Kritik an der wiederholt späten Bekanntgabe von Baumaßnahmen an der Residenzbahn durch die DB InfraGo hatte den FDP-Enzkreisabgeordneten und Sprecher des Aktionsbündnisses „Qualitätsoffensive für die gesamte Residenzbahn“, Prof. Dr....
weiterlesen…

Rülke moniert mangelnde augenärztliche Versorgung in Pforzheim

Wochenendnotdienst im Helios-Klinikum wurde abgeschafft Der Pforzheimer Abgeordnete und Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion Hans-Ulrich Rülke kritisiert die Abschaffung des augenärztlichen Notdienstes am Pforzheimer Helios-Klinikum am Wochenende. Von Bürgern wurde Rülke darauf...
weiterlesen…

Rülke fordert andere Ausschilderung im Pforzheimer Westen

Schwerlastverkehr muss um Dietlinger-Straße herumgeleitet werden In einem Schreiben an Verkehrsdezernentin Sybille Schüssler fordert der Pforzheimer Abgeordnete und Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion Hans-Ulrich Rülke eine Reaktion der Stadtverwaltung auf den nun...
weiterlesen…

Wahlkampfendspurt der FDP Pforzheim: Mit diesen Ideen möchten die Liberalen „Pforzheim wieder schlau machen“

Pforzheim. In der letzten Woche vor der Wahl gibt die FDP Pforzheim rund um ihren Spitzenkandidaten Dr. Hans-Ulrich Rülke nochmal richtig Gas im Wahlkampf. Die Liberalen haben hierfür klare Ziele,...
weiterlesen…

FDP legt Schwerpunkte für kommende Legislatur im Kreistag fest

Enzkreis. In ihrer letzten Sitzung vor den Kommunalwahlen hat die FDP-Kreistagsfraktion des Enzkreises nochmals ihre zentralen Themen und Ziele für die kommende Legislaturperiode bis 2029 festgelegt. Die Liberalen wollen auch...
weiterlesen…

Landesregierung hält sich zu Auswirkungen von Windkraft auf Welterbestatus des Klosters Maulbronn bedeckt

Für heftige Diskussionen hatten Windenergieplanungen innerhalb des Schutzbereichs des Klosters Maulbronn zuletzt gesorgt. Insbesondere der Maulbronner Bürgermeister Aaron Treut fürchtete öffentlich, um den Welterbestatus des Wahrzeichens seiner Stadt. Mit dem...
weiterlesen…

FDP-Kreistagsfraktion fordert Entschlackung der Landesbauordnung statt Forderungen nach neuen Fördergeldern

Enzkreis. Die FDP-Kreistagsfraktion nimmt das Nachhaken der Kreistagsfraktionen der CDU und SPD zum Wohnungsbau im Enzkreis zum Anlass, um darauf hinzuweisen, dass insbesondere die bereits lange vom CDU-geführten Ministerium für...
weiterlesen…

Änderungen an Ausbauplänen der K 4569 kaum möglich

Schweickert fordert trotzdem Gespräche über Änderungsmöglichkeiten Der FDP-Enzkreisabgeordnete und Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Prof. Dr. Erik Schweickert fordert das Landratsamt dazu auf, Gespräche mit dem Regierungspräsidium und dem Landesverkehrsministerium aufzunehmen, um...
weiterlesen…