Schweickert macht Probleme bei Eisenbahnüberführung in Bilfingen zum Thema im Landtag

In der Fragestunde des Landtags brachte der Landtagsabgeordnete des Enzkreises Prof. Dr. Erik Schweickert in der letzten Woche die Eisenbahnüberführung Kirchgrundstraße in Kämpfelbach-Bilfingen auf die Tagesordnung, nachdem Bürgermeister Udo Kleiner...
weiterlesen…

Rülke: Mast braucht dringend einen Besuch im Pforzheimer DDR-Museum

FDP-Fraktionschef wirft SPD-Bundestagsabgeordneter „Scheinheiligkeit“ vor Als „im höchsten Maße scheinheilig“ weist der Pforzheimer Abgeordnete und FDP-Fraktionschef im Stuttgarter Landtag die Kritik zurück, die die SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast anlässlich der Ereignisse...
weiterlesen…

Schweickert: „Sanierung darf nicht weitere vier Jahre auf sich warten lassen!“

L 611 bei Königsbach-Stein wird trotz schlechtem Zustand nicht saniert Viele Jahre lang hatte sich der Landtagsabgeordnete des Enzkreises Prof. Dr. Erik Schweickert um eine Sanierung der L 621 zwischen...
weiterlesen…

Schweickert: Schwimmunterricht im Enzkreis darfnicht länger untergehen

Zahlen sind Notruf an die Landesregierung Die von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) vorgestelltenErgebnisse der Erhebung zum Schwimmunterricht in Baden-Württemberg waren besorgniserregend, trafen jedoch bei weitem nicht die im Enzkreis von...
weiterlesen…

Pünktlichkeit auf der Residenzbahn ist nach wie vor meilenweit von annehmbaren Werten entfernt!

Aktuelle Zahlen zeigen das tatsächliche Ausmaß der Probleme seit der Fahrplanumstellung an Pfingsten Aus der Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage (Drucksache 16/7189) des Landtagsabgeordneten des Enzkreises Prof. Dr....
weiterlesen…

Schweickert: Nach dem Fahrplanwechsel am 15.12. ist vor dem Fahrplanwechsel

 Strukturelle Verbesserungen auf der Residenzbahn rechtzeitig angehen Zum am Wochenende stattfindenden Fahrplanwechsel auf der Residenzbahn erklärt der FDP Landtagsabgeordnete des Enzkreises Prof. Dr. Erik Schweickert: „Zum 15.12. werden mit dem...
weiterlesen…

Schweickert kritisiert unklare Aussagen der Landesregierung

zu Kapazitäten auf der Residenzbahn und kündigt erneute Initiative an Der Landtagsabgeordnete des Enzkreises Prof. Dr. Erik Schweickert kritisiert die teilweise unklaren und schwankenden Aussagen des Landesverkehrsministeriums in Bezug auf...
weiterlesen…

Schweickert wehrt sich gegen ungerechtfertigte Vorwürfe des Verkehrsministeriums:

„Die Auswirkungen der Schnellfahrstreckensperrung auf den Schienen- bzw. Schienenersatzverkehr im Enzkreis sind öffentlich noch nicht abschließend bekannt“ Der Landtagsabgeordnete des Enzkreises Prof. Dr. Erik Schweickert reagiert auf den massiven Vorwurf...
weiterlesen…