Gut aufgestellt in die Zukunft Mitgliederversammlung der FDP mit Neuwahlen und Worten zur Bürgermeisterwahl

Eindeutiger und klarer hätten die Wahlergebnisse nicht sein können, als die Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverband Königsbach-Stein/ Neulingen über die Besetzung des Vorstands entschied: Odin Bohnenberger wurde zum Vorsitzenden und Öffentlichkeitsbeauftragten gewählt,...
weiterlesen…

Schweickert beglückwünscht Enzkreisgemeinden zur Aufnahme ins Städtebauförderprogramm 2020 mit über 4 Mio. Euro

Der FDP-Landtagsabgeordnete des Enzkreises Prof. Dr. Erik Schweickert freut sich, dass auch in diesem Jahr immerhin 6 Enzkreiskommunen staatliche Fördergelder aus der Städtebauförderung erhalten werden. „Die Städtebauförderung ermöglicht es den...
weiterlesen…

Schweickert macht Probleme bei Eisenbahnüberführung in Bilfingen zum Thema im Landtag

In der Fragestunde des Landtags brachte der Landtagsabgeordnete des Enzkreises Prof. Dr. Erik Schweickert in der letzten Woche die Eisenbahnüberführung Kirchgrundstraße in Kämpfelbach-Bilfingen auf die Tagesordnung, nachdem Bürgermeister Udo Kleiner...
weiterlesen…

Rülke: Mast braucht dringend einen Besuch im Pforzheimer DDR-Museum

FDP-Fraktionschef wirft SPD-Bundestagsabgeordneter „Scheinheiligkeit“ vor Als „im höchsten Maße scheinheilig“ weist der Pforzheimer Abgeordnete und FDP-Fraktionschef im Stuttgarter Landtag die Kritik zurück, die die SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast anlässlich der Ereignisse...
weiterlesen…

Schweickert: „Sanierung darf nicht weitere vier Jahre auf sich warten lassen!“

L 611 bei Königsbach-Stein wird trotz schlechtem Zustand nicht saniert Viele Jahre lang hatte sich der Landtagsabgeordnete des Enzkreises Prof. Dr. Erik Schweickert um eine Sanierung der L 621 zwischen...
weiterlesen…

Schweickert: Schwimmunterricht im Enzkreis darfnicht länger untergehen

Zahlen sind Notruf an die Landesregierung Die von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) vorgestelltenErgebnisse der Erhebung zum Schwimmunterricht in Baden-Württemberg waren besorgniserregend, trafen jedoch bei weitem nicht die im Enzkreis von...
weiterlesen…